EN Erlanger Nachrichten 04.11.2006

Allgemein

Blick auf bedrohte und gerettete Baudenkmale

Ausstellung der Denkmalschutz-Stiftung ab 9. November im Rathaus – Lokale Beispiele als Ergänzung

Zu den bedrohten Baudenkmalen in der Stadt gehört mittlerweilen auch der Paulibrunnen am Marktplatz. An den Figuren sind laut Lydia Kartmann von der Unteren Denkmalbehörde “Flöchige Abplatzungen” zu beobachten. Der Brunnen wird deshalb den Winter über “eingehaust”, im Frühjahr erfolgt dann eine detaillierte Untersuchung.

Foto: André De Geare